Umgebung und Freizeit

Umgebung und Freizeit

Füssen im Allgäu alpen Urlaub

Stadt Füssen im Allgäu

Es treffen stille Winkel und Gassen auf buntes Treiben. Füssen ist wie geschaffen zum Shoppen, Bummeln, Relaxen und Genießen.

Diese Vielfalt verleiht Füssen ein fast italienisches Flair. Dabei geht es besonders freundlich zu. Ob in den Straßencafés, der Reichenstraße, in der liebevoll gestalteten Markthalle oder im kleinen Laden an der Ecke. Überall gibt es ein Lächeln gratis.

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein wurde 1869 bis 1886 unter König Ludwig II. von Bayern an Stelle der Ruinen Vorder- und Hinterhohenschwangau im Stil einer mittelalterlichen Burg erbaut. Heute ist es wohl das berühmteste Bauwerk König Ludwigs II. und befindet sich in einzigartiger Lage mit atemberaubendem Bergblick auf einem Felsen über der Pöllatschlucht.

Schloss hohenschwangau

Schloss Hohenschwangau

Erwähnt wird es als Burg Schwanstein im 12. Jh., als Sitz der Edlen vom Schwangau. In den folgenden Jahrhunderten wechselten die Besitzer, die Burg verfiel, wurde neu aufgebaut und wieder zerstört.

Im Jahre 1832 erwarb Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II, die Ruine und ließ sie von dem Theatermaler Dominik Quaglio im englischen Tudorstil umbauen, so wie man Schloß Hohenschwangau noch heute besichtigen kann.

Das romantische Schloß diente der königlichen Familie als Sommerresidenz und war die glückliche Kinderstube Ludwigs II.